Ich habe nicht alle Beiträge hier gelesen, so kann dies eine Wiederholung sein, aber ich habe festgestellt, dass die oben genannte Methode nicht auf High Siera und OSX funktioniert. Aber, es kann mit einem Handy getan werden. Ausgewählte Optionen auf dem iPhone “alle Fotos” ist verfügbar – aber nur eine für jede Gruppe. Shift+Click hat für mich nicht funktioniert. Ich habe AirDrop verwendet, um Bilder direkt vom Telefon zu übertragen, das sie an iCloud gesendet hat. Dafür brauchen Sie Bluetooth, das auch manchmal eine Herausforderung sein kann, aber ich habe jede Gruppe ausgewählt, die ich von meinem Telefon benötigt habe und sie übertragen. Ich werde iCloud-Uploads von nun an deaktivieren. Ein echter Schmerz in jeder Hinsicht. Sehr schlecht durchdacht – Politik und restriktive Praktiken – oder einfach nur schlechtes Design? Danke, CharlieATL, Ihre Anweisungen haben funktioniert. Es ist kein sofortiger Prozess, die Ordner wurden zunächst leer heruntergeladen und es dauerte einige Minuten, bis Fotos auftauchten.

Es wird probaby ein paar Stunden dauern, um sie alle heruntergeladen zu bekommen, so werde ich meine Energiespareinstellungen deaktivieren. Fast 2000 Fotos und 200 Videos! Wenn Sie diese Fotos auf Ihrem iPhone haben möchten, finden Sie hier eine Anleitung zum Übertragen von Fotos von Ihrem Computer auf Ihr iPhone. Um Fotos aus dem iCloud-Backup auf dem iPhone wiederherzustellen, kehren Sie zu den “Einstellungen” zurück und wählen Sie “Allgemein”. Scrollen Sie nach unten und finden Sie die Registerkarte “Zurücksetzen”. Schritt 6. Auf dem Bildschirm werden nun zwei Optionen angezeigt. Wenn Sie auf Unmodified Original klicken, wird eine exakte Originalkopie Ihres Videos heruntergeladen. Wenn Sie Most Compatible auswählen, wird das Video in einem weithin kompatiblen Format heruntergeladen. Klicken Sie dann auf die Download-Option. Wie im Anfang dieses Artikels erwähnt, können Sie auch alle Ihre Fotos und Videos mit iCloud für Windows oder über Ihren Browser mit iCloud.com herunterladen. iCloud Photo Library ist nicht etwas, was ich jemals verstanden habe, aber ich denke, ich bin nicht der Benutzer, für den es bestimmt ist.

Ich weiß nicht wirklich, wer es ist. Ich denke, es lädt Ihre Bilder hoch und speichert eine Miniaturansicht lokal, aber dann können Sie ein Bild mit höherer Auflösung erhalten, indem Sie es von der Fotos-App in iOS und Mac herunterladen. Aber wenn Sie dann ein Bild löschen, wird es vollständig aus iCloud gelöscht, so dass Sie auf diese Weise keinen Speicherplatz freigeben können, und iCloud dient nicht dauerhaft als Foto-Repository. Es wäre schön, wenn Sie einfach ein Foto auf Ihrem iPhone aufnehmen könnten und wissen, dass es in iCloud gespeichert wurde, um jederzeit darauf zuzugreifen. Auch wäre es schön, nicht über 10 Dollar pro Monat für die iCloud schaufeln. Völlig einverstanden – Schicht funktioniert nicht, um mehrere Fotos auszuwählen. Darüber hinaus, wenn ich ein einzelnes Foto herunterladen, ist es vom Typ .png und es sieht aus wie eine kleine Miniaturansicht. Die Bildqualität ist nutzlos und die Dateigröße ist erschreckend klein, in der Größenordnung von 30-90 KB statt 1-3 MB, die ich erwarten würde.

Jeder hat aktuelle Ideen, wie man mehrere Fotos von iCloud auf einen PC herunterlädt? Ich verwende Google Chrome aktualisiert ab gestern (17. Juni 2017). icloud öffnen, kann sicher sein, dass Fotos eingerichtet sind. Öffnen Sie Fotos App aus Dock, wählen Sie Einstellungen. Es gibt eine Option für “Originale auf Mac herunterladen” es wird eine Kopie aller Fotos auf Ihrem mac als auch zu halten. 🙂 WORKAROUND: Diese Methode funktioniert nicht auf High Sierra macOS 10.13 Wenn Sie jedoch auf die Registerkarte “Fotos” oben links gehen, dann wählen Sie aus, um “Momente” anzuzeigen, alle Ihre Fotos (falls aufgenommen/gruppiert basierend auf Datum oder Standort) gruppiert werden. In der oberen rechten Ecke jeder Gruppe befindet sich ein “Share”-Button. Klicken Sie einmal darauf und ein kurzes Menü wird ohne nützliche Funktionen angezeigt, und alle Fotos dieser Gruppe werden ausgewählt.

Klicken Sie nun aus dem Menü und klicken Sie auf die Schaltfläche “Cloud herunterladen”.